KORONA.pos Cloud Release Notes September 2013

4
Sep

Inventuren

KORONA.pos Cloud unterstützt nun automatisch alle relevanten Inventurformen:

  •     Jährliche Inventur
  •     Permanente Inventur
  •     Stichprobeninventur

Siehe dazu auch Inventurformen. Je nach gewählten Einstellungen kann das System verschiedene Schritte ausführen:

  • Auswahl der mengenmäßig zu erfassenden Artikel (wenn gewünscht, sortiert nach Warengruppen)
  • Erstellung der entsprechenden Zähl- und Inventurlisten
  • zeitlich gesteuerter Versand der Zähllisten an die Kassen und Buchung der erfassten Artikelmengen
  • manuelle oder automatische Verbuchungen der Inventuren unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Inventur Berichtswesen

Bestellkreislauf

Ein Bestellkreislauf umfasst die Schritte:

  • Bestellvorlage
  • Bestellvorschlag
  • Bestellung bearbeiten
  • Bestellung versenden
  • Lieferschein
  • Wareneingang
  • Bestandsänderung

Für regelmaßäig wiederkehrende Bestellungen bei Lieferanten oder Zentrallagern kann dieser Kreislauf nun automatisch ablaufen. Dabei kann in definierten Zeitfenstern immer eingegriffen werden. Die Grundlage ist eine Bestellvorlage, auf deren Grundlage der Bestellkreislauf startet. Ein Bestellkreislauf ist immer genau einer Filiale und einem Lieferanten bzw. Zentrallager zugeordnet. Es wird für jeden Schritt die Zeitspanne angegeben, die vergeht, bevor der Kreislauf den jeweils nächsten Schritt ausführt.

Excel Berichte

Alle Berichte lassen sich im Excel-Format exportieren. Damit wird die Nutzung und Auswertung noch einfacher.


Artikeltexte

Es können für jeden Artikel verschiedene Beschreibungstypen separat angelegt und an der Kasse auch separat angezeigt und gedruckt werden. Unterstützt werden folgende Typen (Kategorien):

  • Beschreibung
  • Belegtext
  • Bestelltext
  • Rezeptur
  • Inhaltsstoffe
  • Allergene
  • Nährwerte
  • Pflegehinweise
  • Bedienungsanleitung
  • Zertifikat

Zeiterfassung

Die Funktionen der Zeiterfassung wurden angepasst, um die Arbeit logischer zu gestalten. Statt alle Zeitstempel automatisch zusammen für alle Kassierer anzuzeigen, sehen Sie die Zeitstempel nun in chronologischer Reihenfolge für jeden einzelnen Kassierer. Damit wird bspw. sofort ersichtlich, welcher Kassierer gerade im Dienst ist und welcher nicht. Außerdem kann so die Arbeitszeit mit den Pausenzeiten aufgerechnet werden. In der Auswertung steht ein einfaches Arbeitszeitkonto zur Verfügung. Alle Stempelsätze können an ein externes Zeiterfassungssystem übergeben werden.


API (Application Programming Interface)

Mit der KORONA.pos Cloud API können nun sehr komfortabel Drittprogramme angebunden werden und mit Daten austauschen. Siehe dazu auch die API Beschreibung (englisch).

Rechnungsbelege und Tagesabschluss Berichte im PDF Format

Belege und Tagesabschlüsse (X-Bericht/Z-Bericht) werden nun zusätzlich im Backoffice im PDF-Format bereitgestellt.

YEN ist als Währung verfügbar.

Scroll Up