KORONA.pos Cloud Release Notes 08/2015

31
Jul

Am Montag den 03.08.2015 wird es auch ein Update für die Kasse geben. Beachten Sie dazu bitte unbedingt die Punkte C150801 und C150802!

C150801 – Automatisches Update der Kassen von Java 7 auf Java 8

Für einige geplante, neue Funktionen ist es notwendig die Java-Version auf der Kasse zu erhöhen.

Auf Windows Kassen lädt die neue Kassenversion 1.73.3 den JRE 8 Installer herunter, falls auf der Kasse noch Java 7 installiert ist. Der Nutzer wird dann beim Kassenstart zur Java 8 Installation aufgefordert.

Falls die Kasse über einen eingeschränkten Windows Account angemeldet ist, unter welchem keine Software installiert werden kann, schlägt die Java 8 Installation fehl. die Kasse startet aber auch weiter mit Java 7 durch.

C150802 – Nummernkreise werden jetzt beachtet

Mit Kassenversion 1.73.3 werden die im Cloud Backend bisher schon definierbaren Nummernkreise beachtet. Hat der Anwender keinen Nummernkreis im Cloud Backend definiert, so verwendet Kassenversion 1.73.3 ein Fallback Verhalten und die Kasse prüft bei Eingabe einer Nummer wie in Kassenversion 1.72 oder niedriger eine ganze Reihe von verschiedenen Nummernkreisen.

Wichtig: Wenn Sie Kundenkarten verwenden und diese scannen, müssen Sie bei Nutzung der Nummernkreise explizit einen Nummernkreis für Kundennummern anlegen. Sonst wird der Beleg nicht mehr korrekt an der Kasse (im Buchen Status) personalisiert.

Wie Sie Nummernkreise konfigurieren, erfahren Sie hier

C150803 – Kassiererrollen

Um die Verwaltung vieler Kassierer zu erleichtern, wurden die Berechtigungen vom Kassierer in Kassiererrollen überführt. Die bestehenden Rechtzuweisungen werden beim Update automatisch in möglichst wenige Kassiererrollen zusammengefasst. D.h. Kassierer mit identischen Berechtigungen erhalten dieselbe Rolle.

C150804 – Tagweise Gruppierung im Bericht Arbeitszeiten

Der Bericht wurde zur besseren Übersicht um die Option erweitert die Daten, sortiert nach Kassierer, nach Tagen zu gruppieren.

C150805 – Modus „Bestellung nach Abverkaufsdaten des Lieferanten“

Zur Erleichterung wiederholter Bestellungen beim selben Lieferanten, wird anhand des gewählten Lieferanten das Startdatum der Bestellung automatisch mit dem Datum der dort letztmalig durchgeführten Bestellung ausgefüllt. Das Enddatum wird auf das aktuelle Datum gesetzt.

C150806 – Schlagworte für schreibgeschützte Artikel beim Franchisenehmer

Franchisenehmer können nun ihre eigenen Schlagworte, zusätzlich zu denen vom Franchisegeber, pflegen. Die Schlagworte des Franchisegebers sind weiterhin nicht durch den Franchisenehmer editierbar.

C150807 – Versandart und Lieferanteninfo an Bestellungen

Bei der Bearbeitung einer Bestellung kann nun die Versandart angegeben werden. Außerdem kann eine kurze Information (z.B. „Bitte am Hintereingang klingeln“) an den Lieferanten hinterlegt werden.

C150808 – Abverkaufsdaten der nächsten 30 Tage des Vorjahres für Posten einer Bestellung

Zusätzlich zu den Abverkaufsdaten der letzten 30 Tage, werden nun auch die Abverkaufsdaten der nächsten 30 Tage des Vorjahres im Tooltip des Postens auf einer Bestellung angezeigt.

C150809 – Konfigurierbare TOTAL-Taste

Es ist nun möglich zu definieren, welche Funktionen noch im Buchen-Status und welche im Bezahlen-Status ausgeführt werden sollen.

C150810 – BioTrack API Integration

Tägliche Abverkaufsdaten können an BioTrack übermittelt werden.

C150811 – Abgeschlossene Bestellungen können gefiltert werden

In der Liste der Bestellungen werden nun, bei Aktivierung der Filter, auch abgeschlossene Bestellungen angezeigt.

C150812 – Bestellung aus Abverkäufen: Menge voreingestellt

Wird eine Bestellung aus Abverkäufen erstellt, wird die Initialmenge mit der Verkaufsmenge vorbelegt.

C150813 – Performanceverbesserung der Artikelliste

Kleiner Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Scroll Up