KORONA Partner Treffen in den USA 2016

26
Jan

Das erste Treffen der KORONA Partner des Jahres in Seattle (WA) war ein voller Erfolg.

Im Januar gab es das erste Treffen 2016 der amerikanischen KORONA Partner in Seattle. Die Teilnehmer berichteten an zwei Tagen lebhaft von ihren Erfahrungen bei den unterschiedlichsten KORONA.pos Kassensystem Einführungen im letzten Jahr. Es wurden sowohl mehr, als auch größere Einzelhändler und Systemgastronomen gewonnen. Ebenso wurden Anforderungen und Wünsche verschiedener Kunden in den USA diskutiert. Die Kollegen von COMBASE stellten aktuelle Erweiterungen vor allem für den Einzelhandel und die Systemgastronomie vor. Auf besonderes Interesse und sehr positive Resonanz stießen dabei die neuen Funktionen für Franchising sowie die direkte Anbindung von verschiedenen Bestellsysteme von Lieferanten an das Kassensystem. Ebenso informierte COMBASE über die Restrukturierung der Marketing- und Vertriebsaktivitäten in den USA für 2016. Das KORONA Partner Treffen fand in der berühmten Starbucks Pike Street Roastery in Seattle statt.

Im Anschluss gab es eine geführte Store Tour zu verschiedenen Kassensysteminstallationen in Redmond. Besucht wurden ein Coffee Shop, der bereits das KORONA Bestellportal nutzt, ein Cannabis Store mit Online-Anbindung der staatlichen Kontrollbehörden sowie das erfolgreichste Kaufhaus für Bastelbedarf Washingtons. Alle Installationen wurden durch den jeweiligen KORONA Partner vorgestellt.

Die intensiven Gespräche mit jedem der KORONA Partner, deren Erfolge und natürlich auch die Besuche bei den sehr unterschiedlichen Kunden, haben bestätigt, mit KORONA.pos Cloud genau auf dem richtigen Weg zu sein und auch gut vorbereitet sind für die künftigen Anforderungen an Kassensysteme im Einzelhandel und der Systemgastronomie.

Wir danken jedem unserer alten und neuen KORONA Partner für ihre rege und interessierte Teilnahme und freuen uns schon jetzt auf das nächste amerikanische KORONA Partnertreffen, das voraussichtlich in Dallas stattfindet.

KORONA Partner
Scroll Up