Bitte warten, Ihre Daten werden nun übertragen.

Kassensysteme für den Lebensmittelhandel

Kassensysteme für Kiosk und Einzelhandel

KORONA.pos – Kassensysteme für den Lebensmittelhandel

KORONA.pos – ist das Kassensystem für den Lebensmittelhandel und besteht aus zwei Teilen. Administration, Filialmanagement, Artikelpflege usw. erledigen Sie mit dem Backoffice. Den eigentlichen Kassierprozess leistet die Kasse an jedem Kassenarbeitsplatz.

Kassensysteme Lebensmittelhandel effektiv nutzen

Das Backoffice

Kassensysteme Ansicht Backoffice Cloud mobil auf dem Notebook

Mit dem Backoffice verwalten Sie jede einzelne Ihrer Kassen. Hier finden Sie eine Warenwirtschaft, Auswertungen, Artikel und vieles mehr. Das Backoffice ist per Internetbrowser von jedem Ort und zu jeder Zeit abrufbar. Loggen Sie sich ein und sehen Sie die Umsätze in Echtzeit wachsen.

Die Kasse

KORONA.pos Kassensysteme - Ansicht Kassenobefläche und Bondrucker

Mit der Kasse selbst arbeiten Ihre Verkäufer und Kassierer tagtäglich. Hier geht es um Belege, Zahlarten, Stornos oder beispielsweise Rabatte. Wichtig zu wissen ist, dass jeder einzelne Beleg sofort im Backoffice sichtbar ist. Dort bilden die Belege die Datengrundlage für wichtige Statistiken und Ihre KPIs.

Das wird sich für Sie ändern.

Die Umstellung auf ein neues Kassensystem für den Lebensmittehandel bedeutet oft eine enorme Umstellung Ihrer Abläufe. Je nach dem, mit welchem System Sie im Vorfeld gearbeitet haben, werden die Unterschiede größer oder kleiner ausfallen. Einer der gravierendsten Unterschiede ist die Echtzeitvernetzung Ihrer Filialen. Einige Nutzer kann es überfordern, dass Sie immer und zu jeder Zeit wissen, wie sich wichtige KPI (Kennzahlen) entwickeln. Denn zugleich haben Sie als Unternehmer oder Filialmanager immer die Möglichkeit regulierend einzugreifen.

Viele LEHs, die auf KORONA.pos umgestiegen sind, berichten vor allem von diesen 5 Veränderungen

  • Sie bekommen detaillierte Einblicke in die Leistung der Filialen
  • Sie wissen an welchen Stellschrauben gedreht werden kann
  • Sie bemerken Unterschiede im Verkaufsverhalten des Personals
  • Sie sind überrascht, wie viel Potential Zusatzverkäufe wirklich haben
  • Sie probieren immer neue Marketingaktionen direkt aus
Zufriedene Kunden aus der Lebensmittelbranche setzen auf KORONA.pos Kassensysteme

„Im Backoffice schnell den aktuellen Tagesumsatz jeder Filiale anschauen… Das macht schon Spaß.“

Hauptaufgabe des Backoffice und der Kasse ist es,
Sie erfolgreicher zu machen

Die Top 10 der beliebtesten Funktionen

1

Kundenbestellungen

2

Preisaktionen

3

Kundenkarten

4

ABC-Analyse

5

Allergenfilter

6

Zeiterfassung

7

Personalkauf

8

Anzahlung

9

Im-Haus-Steuerautomatik

Unbenannt-2

Bestellportal

Das Gütesiegel der Top 10 Kassenfunktionen von KORONA.pos Dunkelblau

KORONA.pos Cloud bietet unzählige Funktionen für den Fachhandel. Doch jeder Store nutzt sein Kassensystem anders. Teilweise unterscheiden sich die Abläufe sogar von Filiale zu Filiale. Im Rahmen unserer Qualitätssicherung haben wir 79 Lebensmittelhändler befragt.
Das Ergebnis war für uns teilweise überraschend, aber sehen Sie selbst.

Die drei größten Hürden bei Umstellung des Kassensystems

Bevor sich Bäcker für ein neues Kassensystem entscheiden, haben sie viele grundlegende Fragen und Sorgen. In den meisten Fällen drehen sich diese um genau drei Schwerpunkte:

 

1. Die Mitarbeiter haben Angst vor der Umstellung.
Bei Kassensystemen für den Lebensmittelhandel macht es sich bezahlt, Ihre Mitarbeiter in den Kassenwechsel zu involvieren. Informieren Sie Ihre alle Kollegen frühzeitig über die kommende Umstellung. Achten Sie dabei darauf, die Aspekte zu betonen, die für die jeweiligen Mitarbeiter Arbeitserleichterung bedeuten. Erwähnen Sie die vielen positiven Aspekte bewusst. Einige Aspekte mögen für Sie trivial klingen, sind für Ihre Mitarbeiter aber ersehnte Erleichterungen.
2. Wie kommen die alten Kassendaten in die neue Kasse?
Diese Frage stellen sich viele LEHs. Der einfachste Weg führt über die Exportfunktion Ihrer alten Kasse. Klären Sie ab, ob Ihr aktuelles Kassensystem für den Lebensmittelhandel über eine Exportfunktion verfügt. Wenn das der Fall ist, können Sie so eine Datei erzeugen, die ganz einfach in KORONA.pos importiert wird. Eine entsprechende Datei bekommen Sie übrigens auch von Ihren Lieferanten. Fragen Sie einfach nach.
3. Welche Tasten und Funktionen brauche ich?
Überlegen Sie genau, welche Prozesse Sie tagtäglich nutzen und mit Ihrem alten Kassensystem für den Lebensmittelhandel bereits abbilden. Zu Anfang sollten Sie nur diese Funktionen einrichten. Im späteren Verlauf legen Sie für sich fest, welche Ziele Sie erreichen möchten. Erst im Anschluss entdecken Sie die vielen verschiedenen Kassenfunktionen. Die Anordnung Ihrer Verkaufsartikel hingegen, sollte durch Ihre Verkaufszahlen inspiriert sein.

Grundsätzlich sind Sie immer nur einen Anruf von der Beantwortung Ihrer Fragen oder der Lösung Ihrer Sorgen entfernt. Wenn Sie bestimmte Kassenfunktionen in Aktion sehen möchten oder spezielle Lösungen wünschen, dann vereinbaren Sie einfach einen Termin für eine individuelle Online-Vorführung. (Telefon: 0351/40500-130)

Darüber hinaus bieten wir regelmäßig kostenlose Webinare zu wichtigen Themen an. Dort entdecken Sie gemeinsam mit anderen interessierten Kollegen, was KORONA.pos Kassensysteme so zu bieten haben.
Ein altes Kassensystem sollte unbedingt durch ein neues Kassensystem von Korona ersetzt werden
Mitarbeiter 100%
Stammdaten 100%
Funktionalität 100%
Kassensystem Alt oder Neu ?
Top Bewertungen für unsere Kassensysteme von unseren Kunden

„… Unsere Bestellungen werden jetzt automatisch ausgelöst. Das spart echt eine Menge Zeit …“

Top Bewertungen für unsere Kassensysteme von unseren Kunden

„… Mir gefällt besonders, dass ich alles ganz einfach selbst einpflegen und ändern kann …“

Top Bewertungen für unsere Kassensysteme von unseren Kunden

„… Sind sehr zufrieden. Kontakt war sehr freundlich. Die Lieferung ging fix …“

Top Bewertungen für unsere Kassensysteme von unseren Kunden

„… Ich habe mich wegen dem guten Couponing bzw. Gutscheinsystem für diese Kasse entschieden …“

Warum KORONA.pos und kein anderes Kassensystem?

Zwei Dinge sind uns klar: Es gibt viele Kassensysteme für den Lebensmittelhandel. Aber nur eins, das genau zu Ihrem Unternehmen passt.

Viele Kassensysteme verlangen von Ihren Benutzern sehr viel. Oft müssen Sie nicht nur die Kassennutzung erlernen. Manchmal müssen sogar Ihre individuellen Prozesse an ein neues Kassensystem angepasst werden.

KORONA.pos folgt einer ganz anderen Grundidee. Das Kassensystem passt sich an Sie und Ihre Abläufe an. Darüber hinaus kommt das System vollständig vorinstalliert und einsatzbereit bei Ihnen an. Die Themen, Aufbau, Service, Support und alle individuellen Fragen wurden an dieser Stelle schon geklärt.

Kassensysteme einfach und selber einrichten!

Mach’s selbst

Sie richten die Kassen und Ihre Warenwirtschaft ganz einfach selbst ein. Dafür brauchen Sie keine langen Handbücher lesen oder Kassenexperte sein. KORONA.pos Cloud führt Sie Schritt für Schritt durch das System.

Mit Cloud Kassensystemen sind Sie immer auf dem aktuellen Stand! Mobil und überall!

Immer aktuell

Updates, neue Funktionen und Datensicherung sind inklusive. Für die regelmäßig erscheinenden Updates zahlen Sie keinen Cent extra. Diese werden über Nacht im Hintergrund eingespielt.

Cloud Kassensysteme sind sehr sicher !

Offline kassieren

Auch wenn KORONA.pos ein hochmodernes Cloud-Kassensystem ist, funktioniert das System auch ohne Internetverbindung. Sollte die Internetverbindung also unterbrochen sein, kassieren ganz einfach weiter.

Kassensysteme sind sicher!

Sicher

KORONA.pos sichert jeden einzelnen Beleg in mehreren Rechenzentren in Deutschland. Das macht das Kassensystem nicht irgendwann, sondern sofort wenn der Beleg erzeugt wurde. So können Ihre Daten weder verloren noch beschädigt werden.

Sicher durch die digitale Betriebsprüfung

Spätestens ab Dezember 2016 werden Betriebsprüfungen auch digital durchgeführt. Betriebsprüfer verlangen die Steuerdaten dann in elektronischer Form. Aber auch jetzt schon sollten alle Kassendaten den GoBD, GDPdU und GoBS Grundsätzen entsprechen. Denn wegen des hohen Bargeldaufkommens gelten LEH-Unternehmen als Hochrisikobetriebe. KORONA.pos archiviert die Kassendaten gemäß der aktuellen und kommenden Gesetzesanforderungen. Jede einzelne steuerrelevante Datei wird vollständig, unveränderbar, unverzüglich lesbar und maschinell auswertbar archiviert. Darüber hinaus bietet KORONA.pos eine einfache aber raffinierte Exportfunktion im geforderten IDEA-Format. Ihr Betriebsprüfer bekommt diese Datei und die Sache ist erledigt.

Weil KORONA.pos Kassensysteme für den Lebensmittelhandel nutzen die Cloudtechnologie. Deshalb sind Sie auch für alle kommenden Anforderungen in Deutschland und Österreich bereit.

Seien Sie auf der sicheren Seite ! Unsere Kassensystem sind GDPDU KONFORM!

Datensicherung in der Cloud – Warum und wie.

An jedem einzelnen Kassenarbeitsplatz werden einige der sensibelsten Daten erfasst die Ihr Unternehmen generiert. Deshalb sollten diese Daten bestmöglich gesichert werden und jederzeit zur Verfügung stehen. Ein effektives Kassensystem für den Lebensmittelhandel, wie zum Beispiel KORONA.pos, nutzt diese Daten für punktgenaue Auswertungen und Statistiken. 
 
Also, wohin mit den Daten?

Überlassen Sie diese Themen den Spezialisten und nutzen die Cloudtechnologie. Sowohl Sicherung, Archivierung als auch den Zugriff erledigt KORONA.pos Cloud. So können Sie sich intensiv um Ihr Kerngeschäft kümmern.

 
 
Cloud Kassensysteme sicher nutzen!

Ist KORONA.pos das richtige Kassensystem für mich?

1. KORONA.pos ist das richtige Kassensystem für Sie, wenn Sie von einer Kasse mehr erwarten als nur zu kassieren. Sind Sie interessiert an Verkaufstrends, effektiven Verkaufsaktionen und genauem Controlling, dann ist dieses Kassensystem das Richtige für Sie. Beachten Sie aber, dass mit Einführung von KORONA.pos auch Ihre bisherigen Entscheidungen auf den Prüfstand gestellt werden.

2. KORONA.pos eignet sich schon für den Lebensmittelhandel mit nur einer Filiale. Bereits dann nutzen Sie die Mehrzahl der Funktionen, die Backoffice und Kasse zu bieten haben. Aber erst im Filialbetrieb, mit verteilten Standorten offenbart sich das volle Potential des Kassensystems. Dann erleben Sie wie ein Kassensystem jede einzelne Filiale miteinander vernetzt. Im Mittelpunkt werden Sie selbst stehen und die Möglichkeit haben zu jeder Zeit Veränderungen vorzunehmen.

KORONA.pos wird von Lebensmittelhändlern empfohlen, die…

– die an genauen KPI interessiert sind
– die genau wissen möchten wie sich einzelne Artikel verkaufen
– die Verkaufsaktionen möglichst effektiv anbringen wollen

Testen Sie ausführlich, solange Sie möchten:

Sichern Sie sich einen kostenlosen Testaccount. Damit probieren Sie KORONA.pos einfach so lange aus, wie Sie möchten. Wenn Sie Ihre Stammdaten schon in die Testversion einspielen, gehen Sie später völlig verzögerungsfrei in den produktiven Live-Betrieb über. UND SO LÄUFT ES AB:

1. Kostenlosen Testaccount erstellen

Registrierungsformular für den kostenlosen Testaccount
Gerade Kassen im Lebensmittelhandel müssen pro Tag sehr viele Kassiervorgänge bewältigen. Deshalb sollte ein neues System auch sorgfältig ausgewählt werden. Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Testaccount. Diesen nutzen Sie gänzlich ohne Laufzeitbeschränkung und testen nach Herzenslust so lange Sie mögen. Übertragen Sie Ihre Stammdaten gleich in die Testversion. Der Übergang in den Livebetrieb gelingt dann besonders nahtlos.

2. Online-Präsentation

KORONA.pos bietet für seine Kunden regelmäßig kostenlose Webinare an !

Sie brauchen nur einen Computer mit Internetzugang und Ihr Telefon. Dann zeigt Ihnen einer unserer Experten das Kassensystem in Aktion. Bequem von zuhause aus können Sie entscheiden ob KORONA.pos zu Ihnen passt. Sicherlich haben Sie Fragen zu Ihrem zukünftigen Kassensystem für den Lebensmittelhandel. Die stellen Sie am besten gleich während der Präsentation.

3. Kassenhardware finden

Wir bieten Ihnen die passende Kassenhardware zu Ihrem Kassensystem!
Ein effektiver Kassenarbeitsplatz braucht die richtige Hardware zur Software. Natürlich erarbeiten wir gemeinsam welche Hardware und welcher Service am besten zu Ihnen passt. Wir stellen Ihnen das Komplettpaket gerne zusammen. Wenn Sie bereits ein Hardwareangebot haben, überprüfen wir es gemeinsam im BEST-PRICE-CHECK. Sie werden staunen, Ihre Hardware kann günstig und hochwertig zugleich sein.

Was Sie das Kassensystem kostet

Sie haben sich sicher schon informiert, was andere Kassensysteme für den Lebensmittelhandel so kosten. Warum ist gerade dieses so günstig? KORONA.pos Cloud liegt ein einfaches Abrechnungsmodell zu Grunde. Die Nutzungsgebühr liegt bei 39 EUR netto pro Kasse und Monat. Darüber hinaus gibt es für ausgefallene Ansprüche einige Erweiterungsmodule, deren Nutzung zusätzlich jeweils 5 bis 10 EUR netto pro Kasse und Monat kosten. Die Nutzungsgebühren ziehen wir monatlich bequem per SEPA-Lastschrift von Ihrem Konto ein.

Falls Sie die Gebühren lieber für ein Jahr im Voraus überweisen möchten, gewähren wir Ihnen einen Rabatt von von gut 16% (78 EUR pro Kasse).

Die Kassenhardware beziehen Sie entweder von uns oder gern von einer andern Bezugsquelle. Wenn Ihnen bereits ein Angebot über Kassenhardware von HP oder Aures vorliegt, übernehmen wir gern gemeinsam mit dem Hersteller den Bestpreis-Check.

Sie haben genug mit Ihrem Kerngeschäft zu tun und deshalb keine Zeit für Datenübernahme, Mitarbeiterschulungen oder Kassenaufbau?
Kein Problem – rufen Sie uns einfach an. Wir vermitteln Ihnen gern einen kompetenten Partner mit KORONA Zertifikat in Ihrer Nähe oder erbringen den Service selbst.
Kassensysteme mit Geld Zurück Garantie

Mehr Umsatz und volle Zufriedenheit – oder Geld zurück

Kundenzufriedenheit ist uns besonders wichtig! Sind Sie mit unserer Software nicht zufrieden, dann haben Sie die Möglichkeit, innerhalb von 60 Tagen das Geld für die komplette Softwarenutzungsgebühr zurückzufordern. Das geht bei uns sehr einfach und unkompliziert, in dem Sie uns einfach eine kurze E-Mail senden. Dann leiten wir alles in die Wege.
Einfach fair: KORONA.pos Kassensysteme für Lebensmittelhandel.

Haben Sie noch ein paar Fragen ?

Dann rufen Sie uns doch einfach jetzt an

Unsere Experten helfen Ihnen gern weiter. 0351 40500-130

Ganz gespannt auf die Möglichkeiten?

Dann gleich mal unverbindlich ausprobieren!

Sie testen KORONA.pos so lange Sie möchten.

Scroll Up