Bitte warten, Ihre Daten werden nun übertragen.

Kassensysteme für das Museum und Besuchermanagement

Kassensysteme für Kiosk und Einzelhandel

KORONA Ticketsysteme für das Museum

KORONA unterstützt Sie bei Ihren Aufgaben im Ticketing, Besuchermanagement und der Kunstvermittlung im Museum. Die Gesamtlösung unterteilt sich vier Komponenten: Die Kassen mit Warenwirtschaft, das Buchungssystem, die Zutrittssteuerung und den Online-Shop. Alle Komponenten arbeiten sowohl autark, als auch voll integriert in einer Gesamtlösung. Neben der Möglichkeit, die Software sehr individuell an Ihre Prozesse anzupassen, bietet Ihnen KORONA eine Reihe außergewöhnlicher Funktionen für ganz besondere Ansprüche.

Kassensysteme und Besuchermanagament im Museum & Freizeitpark

Kassensysteme

KORONA.pos bietet Ihnen die Kassensysteme für das Museum. Außerdem finden Sie hier Ticketing und eine komplette Warenwirtschaft mit Bestellwesen. Individuelle Auswertungen und Statistiken über Ihre Transaktionen an den Ticketkassen, im Museumsshop, im Online- oder Partnerverkauf sorgen immer für den Überblick.

Buchungssysteme

KORONA.resource unterstützt Sie in der Kommunikation, im Verkauf und der Auswertung Ihrer Führungen, Workshops, Veranstaltungen und vieles mehr. Führen Sie Standardabläufe ein, die Ihre Besucher begeistern. KORONA.resource zeigt Ihnen schon am ersten Tag Möglichkeiten zu Optimierung auf.

Zutrittssteuerung

KORONA.entry nimmt Ihnen die komplette Verwaltung der einzelnen Tickets ab. Egal, ob die Tickts über die Kassensysteme für das Museum, über das Smartphone oder im Webshop vertrieben wurden, KORONA.entry behält den Überblick. Das Zutrittskontrollsystem arbeitet dabei komplett im Hintergrund.

Online Shop

KORONA.webshop ist die Komponente, die Ihre klassischen Angebote wie Tickets, Führungen oder sonstige Events im Internet verfügbar macht. Dabei setzen wir auf Standards wie Magento, die Sie leicht in den Internetauftritt Ihres Museums integrieren lassen können. So schalten Sie den Vorverkauf auf Automatik um.

KORONA Besuchermanagement Das wird sich für Sie ändern

Die Umstellung auf ein neues Besuchermanagement mit Buchungssystem, Webshop sowie die Einführung neuer Kassensysteme für das Museum bedeuteen oft eine enorme Umstellung gewohnter Abläufe. Auch wenn Sie vorher bereits mit einem integrierten System gearbeitet haben, werden Sie große Unterschiede feststellen. Mit KORONA bekommen Sie Werkzeuge an die Hand, die Leistungen Ihres Museums neu zu bewerten. Sie werden eine solide Basis haben, um Ihr volles Potential in Verkauf und Marketing zu entfalten.

Viele Institutionen, die auf neue Kassensysteme für das Museum umgestiegen sind, berichten vor allem von diesen fünf Veränderungen

  • Plötzlich stark steigende Besucherzahlen
  • Standardisierte Buchungsabläufe
  • Sehr homogene Auslastung der Angebote
  • Messbar steigende Besucherzufriedenheit
  • Mehr passende Kunstvermittlungsangebote
Das sagen unsere Kunden über unsere Kassenlösungen im Museum

„Einfach den perfekten Besucherservice bieten.
Das ist genau unser Ziel.“

Maika Klinge
Eine unserer Projektleiter
für Besuchermanagement im Museen

Die Hauptaufgabe von KORONA ist, Sie zu entlasten und Ihr Museum erfolgreicher zu machen

Die Top 10 der beliebtesten Funktionen

1

Buchungsbestätigung per E-Mail

2

Jahreskarten Automatik

3

Guidedisposition

4

Vorgangsbearbeitung

5

Eventvorlagen mit Zeitraster

6

Webshop Automatik

7

Kombiticket und Sammeldruck

8

Wartelisten und Optionsverwaltung

9

Automatisches Bestellwesen

Unbenannt-2

PDF-Dokumentvorlagen

Das Gütesiegel der Top 10 Kassenfunktionen von KORONA.pos Dunkelblau

KORONA bietet unzählige Funktionen für Museen. Doch jedes Museum nutzt sein System anders. Teilweise unterscheiden sich die Abläufe sogar von Haus zu Haus in einem Museumsverbund. Im Rahmen unserer Qualitätssicherung haben wir
112 Museen nach ihrer Lieblingsfunktion befragt.
Das Ergebnis war teilweise auch für uns überraschend, aber sehen Sie selbst.

Die drei größten Hürden bei Umstellung der Besuchermanagement- und Kassensysteme für das Museum

Bevor die Entscheidung, neue Besuchermanagement- und Kassensysteme für das Museum anzuschaffen, gefällt wird, haben viele Verantwortliche grundlegende Fragen und Sorgen. In den meisten Fällen drehen sich diese um genau drei Schwerpunkte:

 

1. Werden die Mitarbeiter sofort damit zurechtkommen?
Beziehen Sie alle beteiligten Mitarbeiter aus Verwaltung, Besuchermanagement, Kunstvermittlung und Bediener der Kassensysteme für das Museum von Anfang an mit ein. Schaffen Sie auf diesem Weg eine positive Einstellung gegenüber der kommenden Veränderung. Auch wenn Sie sich selbst auf die neuen Möglichkeiten freuen, haben einige Mitarbeiter sicher Bedenken. Verweisen Sie auf die kommenden positiven Effekte, wie beispielsweise vereinfachte und standardisierte Abläufe und die dadurch entstehende Zeitersparnis.
2. Wie kommen die Stammdaten in das neue System?
Klären Sie, ob Ihre bisherigen Systeme über entsprechende Datenexporte verfügt. Löschen Sie dann vor dem Import in Ihre neuen KORONA Programme eventuelle Karteileichen. Sie werden viel befreiter mit Ihren neuen Möglichkeiten starten.
3. Was ist wenn eine Funktion anders ist, als früher?
Behalten Sie immer Ihr erwartetes Ergebnis im Blick. Was möchten Sie genau für Ihr Museum und Ihre Besucher erreichen? Beginnen Sie mit den wesentlichen Funktionen,  und entdecken Sie erst nach und nach die vielen Möglichkeiten.

Grundsätzlich sind Sie immer nur einen Anruf von der Beantwortung Ihrer Fragen oder der Lösung Ihrer Herausforderungen entfernt. Wenn Sie bestimmte Funktionen in Aktion sehen möchten oder spezielle Lösungen wünschen, dann vereinbaren Sie einfach einen Termin für eine individuelle Online-Vorführung. (Telefon: 0351/40500-130)

Darüber hinaus bieten wir Workshops in Ihrem Haus zu individuellen Themen an. Dabei entdecken Sie gemeinsam mit unseren Projektleitern, was KORONA Lösungen so zu bieten haben. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus ähnlichen Projektumstellungen.

KORONA.resource
Besuchermanagement für das Museum

KORONA.resource ist die Lösung, wenn es um die Verwaltung, Buchung und Abrechnung von Leistungen geht, die in Zeitpunkt, Dauer und Menge begrenzt sind. Dabei kann das System sowohl den klassischen Terminkalender als auch hoch komplexe Veranstaltungen mit konkurrierenden Ressourcen abbilden.

Die Bedienung erfolgt ausschließlich über eine webbasierte Benutzeroberfläche in der alle Leistungsdaten, Termine, Veranstaltungen, Kunden- und Buchungsdaten verwaltet werden. KORONA.resource bietet sowohl klassische CRM Funktionalitäten als auch ein flexibles Ressourcenmanagement.

 

Veranstaltung_Vorgangsbearbeitung_KORONA_resource
Eventvorlage-bearbeiten
Verfuegbarkeiten-allgemein
Kassensysteme mit Guidedisponierung

Guidedisposition mit Verfügbarkeitskalender und Honorarabrechnung

Gerade wenn viel externes Personal zu Einsatz kommt, ist eine aktuelle Darstellung der Verfügbarkeit für die Disposition personeller Ressourcen unerlässlich. Alle tatsächlichen und voraussichtlichen Zeiten der Abwesenheit müssen somit für alle disponierenden Mitarbeiter einsehbar sein. Jeder Mitarbeiter sollte aus diesem Grund einen Verfügbarkeitskalender führen. Dabei ist der Zugriff über eine Weboberfläche unabhängig vom Betriebssystem von jedem Computerarbeitsplatz aus möglich.

Jeder Guide, Referent, Führer oder Dozent trägt seine individuellen Verfügbarkeiten selbst. Somit greifen Sie immer auf aktuelle Daten zu.

Für jede personelle Ressource wurden u.a. Informationen zu den Fähigkeiten und Qualifikationen (bspw. Sprachkenntnisse, Aus- und Weiterbildung…), welche für das Leistungsangebot von Interesse sind, hinterlegt. Diese werden während der Disposition automatisch von KORONA.resource abgerufen und mit den Anforderungen verglichen, so dass nur passende Mitarbeiter vorgeschlagen werden. Ebenso verfährt KORONA.resource mit allen vorliegenden Daten aus den Verfügbarkeitskalendern. Somit stehen für den Vorgang nur tatsächlich verfügbare, fachlich geeignete personelle Ressourcen zur Buchung bereit. Mit der Festlegung des Personals besteht die Möglichkeit, sofort automatisiert eine E-Mail mit den Auftragsdaten an den betreffenden externen Mitarbeiter zu versenden.

Sie können den geeigneten Kollegen manuell auswählen oder durch KORONA.resource vorschlagen lassen. Anhand individueller Wichtungen findet das System immer den am besten passenden Mitarbeiter.

KORONA.entry Ticketverwaltung und Ticketprüfung im Museum

KORONA.entry ist das Zutrittssystem der KORONA Software Familie und ergänzt das KORONA Kassensystem. Mit KORONA.entry bilden Sie beliebige Ticketinformationen und -kombinationen und deren dazugehörige Zutrittsstruktur punktgenau ab. Einlasskontrollsysteme verhindern hier nicht nur unberechtigtes Betreten, sie ordnen jedem Zutritt auch die eindeutige Ticket-ID und einen exakten Zeitstempel zu.

Somit erhalten Sie eine detaillierte Auswertung aller Eintritte. Das bietet Ihnen die Grundlage für gezielte Marketingaktionen, z.B. zur Besucherlenkung oder um Zeiträumen mit geringerer Auslastung entgegenzuwirken. Gleichzeitig können Sie sich die Nutzungsfrequenz der einzelnen Zutrittspunkte darstellen lassen, um Einsatz und Verteilung Ihrer Mitarbeiter zu optimieren.

Ticketverwaltung und Tickepruefung im Museum mit der Ticketchecker APP

Thermotickets, Plastikkarten, Handytickets, Zeit- oder Gruppenkarten: Egal, welches Trägermedium Sie in Ihrem Museum nutzen, wie vielen Personen Sie  Zutritt gewähren oder ab wann ein Ticket gültig ist, KORONA.entry macht es möglich. Durch die Generierung eigener Barcodes steht es Ihnen frei, alle Einstellungen selbst festzulegen und damit jegliche Tickettarifstruktur abzubilden.
Es gibt verschiedene Situationen, in denen viele Menschen in kurzer Zeit die Ein- bzw. Durchgänge passieren, z.B. bei Veranstaltungen mit einem fixen Startzeitpunkt. Dabei ist es von enormer Wichtigkeit, dass das komplette Einlasssystem Anforderungen dieser Größenordnung zuverlässig, schnell und sicher bearbeiten kann. Mit dem KORONA.entry erfassen und kontrollieren Sie Durchgangsfrequenzen von bis zu 165 Eintritten pro Sekunde.

Vorverkauf im Internet

Bieten Sie Ihren Besuchern umfangreiche und aktuelle Informationen zu Ihren Tickets, Jahreskarten, Führungen und Veranstaltungen im Internet. Natürlich gleich mit einfachen Buchungsmöglichkeiten. Die Tickets werden per E-Mail  (Print@Home) oder Post versandt. Oder KORONA sendet Ihren Besuchern das Ticket gleich auf das Smartphone. Dazu muss natürlich nicht bei jeder Änderung Ihre Internetseite  angepasst werden. Das erledigt inklusive aller aktuell verfügbaren Plätze KORONA.resource für Sie.

Tipp: Bieten Sie im Internet vor allem Führungen und Veranstaltungen in den besucherschwächeren Perioden an. Somit erreichen Sie eine homogenen Besucherstrom und eine optimale Auslastung Ihres Hauses.

Tipp: Lassen Sie Ihre Angebote als Geschenke versenden, Sie werden staunen, wie Ihr Jahreskartenbestand gerade vor den Feiertagen anwächst. Und das ganz ohne Ihr Zutun.

Ticketshop und Webshop - Einfach und flexibel verkaufen mit Magento und KORONA.pos CLOUD
Top Bewertungen für unsere Kassensysteme von unseren Kunden

„… ich war skeptisch wegen der Komplexität, doch KORONA war genau die richtige Entscheidung …“

Top Bewertungen für unsere Kassensysteme von unseren Kunden

„… wir bearbeiten jetzt sehr viel mehr individuelle Buchungsanfragen pro Tag …“

Top Bewertungen für unsere Kassensysteme von unseren Kunden

„… Wenn es um gute Kassensysteme für Museum geht, ist Korona wirklich die erste Wahl …“

Top Bewertungen für unsere Kassensysteme von unseren Kunden

„… Wir haben uns einige Kassensysteme für Museen angeschaut, Korona hat uns überzeugt …“

Wie Sie Ihre Verwaltungssoftware, FIBU-Programme, Datev usw. anbinden

Mit KORONA stehen Ihnen zahlreiche Standardschnittstellen zur Verfügung. Fragen Sie uns, welche Systeme Sie über Schnittstellen anbinden möchten oder senden Sie uns einfach dokumentierte Beispieldateien für den Im- oder Export. Darüber hinaus bietet Ihnen unser System umfangreiche und flexible API Interfaces.

Bisher konnte tatsächlich jedes angefragte Drittsystem
mit KORONA kommunizieren.

KORONA.pos Kassensysteme für Museen

Sie haben nun sicher viele Fragen ?

Dann rufen Sie uns doch einfach jetzt an

Unsere Experten helfen Ihnen gern weiter. 0351 40500-130

Ganz gespannt auf die Möglichkeiten?

Dann lassen Sie sich die Lösung gleich mal zeigen!

Sie testen KORONA.pos so lange Sie möchten.

Scroll Up