Bitte warten, Ihre Daten werden nun übertragen.

Kassenschublade

Kassenschublade einbruch- und diebstahlsicherKassenschublade

Nach wie vor die beste Lösung im Chashmanagement

check_sucverschiedene Farben
check_suceinbruchsicher
check_sucÖffnungsautomatik

Sie denken über Ihre Kasse nach?

Jetzt kostenlos Leitfaden mit Checkliste anfordern!

HerrFrau

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter.  Wir halten uns an den Datenschutz und geben Ihre Daten niemals weiter.

Eine sichere Kassenschublade für Ladengeschäfte, Gastronomie und POS Gewerbe

In der Kassenlade lagern Sie Ihr Geld, müssen schnell darauf zugreifen und Wechselgeld herausgeben, aber auch einen sicheren Verschluss gewährleisten können. Im Gegensatz zu aufklappbaren Kassenladen bieten Kassenschubladen einige Vorteile, da sie nach vorne öffnend und somit praktischer im Zugriff sind. Je nach eigenem Anspruch und Bedürfnis können Sie die Kasse mit einem solitären Schloss versehen und eine Kassenschublade wählen, die in Ihrer Abwesenheit manuell verschlossen wird. Gleichzeitig gibt es Systeme, für die Sie keinen Schlüssel benötigen und die nach ihrem Einsatz automatisch verschließen, sobald Sie die Kassenlade in die Kasse einschieben.

Cash Geschäfte bedürfen besonderer Aufmerksamkeit und Sicherheit, wodurch Sie der Anschaffung von Kassenladen größte Aufmerksamkeit schenken und diese auf den späteren Einsatz, sowie Ihren Platz in der Kasse abstimmen sollten. Ist die Öffnung zu klein, lässt sich die Kassenschublade nicht problemlos einführen und könnte klemmen. Ist die Öffnung zu groß, ist die Sicherheit nicht gewährleistet, da der automatische Verschluss ausbleibt und zwischen Kasse und Kassenlade immer ein kleiner Spalt geöffnet bleibt. Ihre Auswahl entscheidet, wie sicher Ihre Cash Geschäfte ablaufen und wie stabil sich Kassenschubladen im täglichen Einsatz erweisen.

Klassische Kassenschubladen mit elektronischer Öffnung

Kassen sind mit verschiedenem Zubehör verbunden, sodass ein Ablauf automatischer Prozesse zur Notwendigkeit wird. Zum wichtigen Zubehör gehört der Bondrucker, welcher mit der elektrischen Öffnung der Kassenlade verbunden werden kann. Optional ist auch ein separates Modul für die elektronische Öffnung über den PC möglich, wodurch sich die Sicherheit am POS erhöht und der Zugriff auf Cash Beträge bei Einbruchdiebstählen oder Überfällen erschwert wird. Zusätzlich verfügt die Kassenschublade über ein Schloss, welches manuell mit einem Schlüssel verschlossen wird. Das Schloss wird nur bedient, wenn die Kassenladen beispielsweise zum Schichtwechsel entnommen und zur Abrechnung in die hinteren Räumlichkeiten des Geschäfts oder Lokals verbracht werden. In der Gastronomie sollten Sie von einem klassischen Standardmodell absehen und sich auf eine Kassenschublade berufen, die ohne Schlüssel vor Fremdöffnung geschützt ist und sich beispielsweise nur über Ihre Registrierung auf dem Computer verwenden lässt.

Ist der Barbereich unbesetzt, könnten klassische Kassenladen als Einladung für Diebe dienen und sich mitsamt ihrem Inhalt, Ihren Cash Tageseinnahmen entwenden lassen. Die Sicherheitsaspekte bei Kassenschubladen sind unterschiedlich, sodass ein Vergleich lohnt und Sie für jeden Anspruch die passende Kassenlade finden lässt.

Hochwertige Materialien und Verarbeitung im Fokus

Die Lagerung von Bargeld geht, egal in welcher Branche der Einsatz einer Kassenschublade erfolgt, immer mit verschiedenen Risiken einher. Daher bestehen Kassenschubladen aus wasser- und feuerfestem Stahl und sind absolut witterungsresistent, sowie beständig gegen äußere Gewalteinwirkung und sonstige Einflüsse. Zum hochwertigen Material kommt eine hochwertige Verarbeitung, die eine mechanische Zerstörung der Kassenladen praktisch ausschließt und Dieben den Zugriff auf das darin enthaltene Bargeld verwehrt. Auch wenn die meisten Kunden oder Gäste heute nicht mehr Cash, sondern mit Karte zahlen, müssen Sie Wechselgeld bereithalten und eine Abwicklung des Einkaufs oder Restaurantbesuchs mit Bargeld ermöglichen. Eine hochwertige Kassenlade mit ausreichend großen Schein- und Münzfächern ist daher ausschlaggebend für den Kassenvorgang und Ihren Kundenservice. Neben den Fächern für Cash Bezahlungen und Wechselgeld verfügen einige Modelle über einen Boneinwurf, mit dem Sie Ihre Bons sicher und in Reihenfolge direkt in der Kasse verwahren können.

Je nach Einsatz kann sich ein Modell mit zusätzlichem Einwurf für Bons bewähren und die optimale Entscheidung für praktische, hochwertige und Ihrem Anspruch angepasste Kassenladen sein. Als optionales Zubehör dienen Standfüße, die im Lieferumfang enthalten sind, bei Bedarf aber ohne Probleme entfernt werden können. Sollten die Standfüße Ihrer Kassenschublade defekt sein, können Sie diese auch über die Rubrik Zubehör nachordern und problemlos unter der Kassenlade befestigen.

Kassenschublade oder Klapplade?

Die Entscheidung können Sie ganz vom Platz abhängig machen, den Sie hinter Ihrem Kassierplatz haben. Aber auch die Positionierung der Kasse sollte als Entscheidungskriterium einfließen. Während eine Kassenlade Ihren Gästen oder Kunden keinen Einblick in die Schein- und Münzfächer gibt, ist diese Übersicht bei Kassenschubladen in ungünstiger Positionierung hinter dem Verkaufstresen möglich. Klappladen sind ebenfalls mit oder ohne Schlüssel erhältlich, wodurch sie sich in ihrer Funktionalität nicht von klassischen Kassenschubladen unterscheiden. In der Gastronomie finden Klappladen primär Verwendung, während sich der Handel auf Kassenschubladen beruft und deren Einsatz für Cash Geschäfte bevorzugt. Ist hinter der Kasse genügend Abstand, dass sich die Lade öffnen kann und der Kassiererin einen problemlosen Zugriff ermöglicht, ist die Kassenschublade eine praktische, funktionale und im automatisierten System integrierbare Lösung. Möchten Sie Einblicke vermeiden und haben die Kasse so angelegt, dass Ihnen die Kundschaft gegenüber steht? Dann ist die Klapplade besser geeignet. In beiden Fällen wählen Sie ein Modell mit automatischer Öffnung, welches über den Computer oder den Bondrucker gesteuert und geöffnet wird.

Den Bondrucker der mit Ihrer Kassenlade kompatibel ist und ein Signal zur Öffnung sendet, finden Sie im Zubehör und können hier zwischen kabelgebundenen und kabellos übertragenden Modellen wählen. Den Schlüssel für die Kassenlade sollten Sie immer bei sich tragen, wenn Sie den Kassenplatz verlassen. Möchten Sie ein Modell ohne Schlüssel bevorzugen, sind Sie mit automatisch verschließbaren Kassenschubladen gut beraten. In der Größe, der Farbe und Ausführung variieren die einzelnen Modelle, die sich weiter auch in den sicherheitsrelevanten Faktoren und in der Möglichkeit zur Öffnung, sowie im verfügbaren Zubehör unterscheiden und Ihnen ein großes Auswahlspektrum bieten.

Fordern Sie jetzt kostenlos den Leitfaden mit Checklisten zur Einführung neuer Kassensysteme an!

Zufriedene Kunden aus der Fachhandelsbranche setzen auf KORONA.pos Kassensysteme

Korona POS bleibt automatisch immer auf dem neusten Stand, ohne dass man sich darum kümmern muss. Das ist perfekt, die Aktualisierung erledigt sich von selbst.

KORONA.pos Kassensoftware & Kassensysteme sind GoBD/GDPdU konform und entsprechen den Anforderungen der Finanzämter!

Fordern Sie jetzt kostenlos den Leitfaden mit Checklisten zur Einführung neuer Kassensysteme an!

Scroll Up