Der Tagesabschluss (Z-Bericht)

16
Apr

Der Tagesabschluss – auch Z-Bericht genannt – stellt die Abrechnung eines Berichtszeitraums dar und sollte immer am Ende eines Geschäftstages ausgeführt werden. Er dokumentiert den Umsatz innerhalb eines Z-Zählers, das heißt den Umsatz, welcher zwischen dem letzten Z-Bericht und diesem generiert wurde. Er weist unter anderem neben den Ein-/Ausgaben die Umsatzsteuer und die Zahlungsmittel des Zeitraums aus. Dieser Bericht gilt als Nachweis und ist aufbewahrungspflichtig.

Wie führen Sie den Tagesabschluss aus?

Ausgeführt wird diese Funktion direkt an der Kasse.

  • Falls Sie nicht angemeldet sind, melden Sie sich mit Ihrem Login an.

  • Wechseln Sie in den dritten Reiter der Funktionsleiste im rechten Bereich der Kasse – dieser Reiter heißt „Manager“.
  • Drücken Sie die Taste „Tagesabschluss“.
  • Der interne Z-Zähler wird nun hochgezählt, der Tagesabschlussbericht wird gedruckt und Sie werden abgemeldet.Sie können sich neu anmelden und arbeiten ab jetzt mit dem neuen Z-Zähler, also im neuen Berichtszeitraum.

Tipp: Für jeden Kassierer kann das Recht zum Drucken des Z-Berichtes im Backoffice entzogen werden.

Wo und wie bearbeiten Sie die  vorhandene Taste „Tagesabschluss“?

Die Tastenoberfläche konfigurieren Sie im KORONA.pos Cloud Backoffice.

  • Melden Sie sich in Ihrem KORONA.pos Cloud Account mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort an.

  • Wechseln Sie links im Menü zu Konfiguration -> Tastenlayouts, hier werden die vorhandenen Tastenlayouts verwaltet.
  • Wählen Sie im Layout „Manager“ und den Punkt „Bearbeiten“. Sie sehen nun das „Manager“-Menü, wie es im KORONA.pos Client dargestellt wird.

Hier können Sie die Taste nun bearbeiten, entfernen oder verschieben.

  • Markieren Sie die Taste „Tagesabschluss“.
  • Zum Bearbeiten ändern Sie Form, Größe oder Bezeichnung.
  • Entfernen Sie Taste durch einen Rechtsklick darauf und drücken dann „Entfernen“.
  • Um die Taste innerhalb dieser Funktionsleiste zu verschieben, halten Sie Taste per linkem Mausklick fest und ziehen Sie diese an die gewünschte freie Stelle.

Wo und wie legen Sie eine neue Taste „Tagesabschluss“ an?

Wie bereits erwähnt, bearbeiten Sie die Tastenlayouts im KORONA.pos Cloud Backoffice.

  • Wechseln Sie zum Menüpunkt Konfiguration -> Tastenlayouts.
  • Wählen Sie im Konfigurationsmenü „Tastenlayouts“ das Layout, in welchem Sie die neue Taste anlegen möchten.

  • Wählen Sie eine freie Taste, vergeben Sie Namen, Größe und Farbe.
  • Hinterlegen Sie für die Taste die Funktion „Tagesabschluss“ vom Typ „Funktion“.
  • Speichern Sie Ihre Änderung. 

Damit haben Sie eine neue Taste mit der Funktion „Tagesabschluss“ angelegt – diese muss nur noch auf dem KORONA.pos Client, Ihrer Kasse, wirksam werden. Drücken Sie im dritten Funktionsreiter-Reiter die Taste „Stammdaten aktualisieren“. Wechseln Sie nun in einen anderen Reiter und zurück zu den Manager-Funktionen. Die Taste wird dabei automatisch übernommen.

Johannes Geyer, Softwareentwicklung, Combase AG

Scroll Up