Bitte warten, Ihre Daten werden nun übertragen.

Warenwirtschaft Einzelhandel

Kassensystem Einzelhandel & Warenwirtschaft

Warenwirtschaft und Kassensystem EinzelhandelDie Warenwirtschaft im Einzelhandel

Wenn Sie Händler im Einzelhandel sind, müssen Sie an jedem Tag die Übersicht über Ihren Laden behalten: Wie viele Waren sind vorrätig, wie viele wurden verkauft, was muss nachbestellt werden: Das sind nur einige der Funktionen, die von der Warenwirtschaft im Einzelhandel erfüllt werden. Dabei helfen Computerprogramme eingesetzt, die sämtliche Bewegungen aller Waren im jeweiligen Betrieb erfassen und in Datenbanken auflisten. Mit Hilfe der Warenwirtschaft können Sie als Händler im Einzelhandel Ihr Sortiment gestalten, Sie erfahren genau, welche Waren sich wie schnell verkaufen, so dass Sie Ihr Lager besser planen können. Zusätzlich können Sie die Daten, die Ihr Warenwirtschaftssystem Ihnen liefert, statistisch aufbereiten und auswerten. So sind Sie besser für Ihre Aufgaben als Geschäftsführer gerüstet und können aufgrund der gelieferten Daten Ihre betrieblichen Entscheidungen treffen.

Die Kasse ist mit dem Computer verknüpft

Mit einem computergestützten Kassensystem können Sie die Preise der Waren direkt aus dem Zentralrechner abrufen. Da die elektronischen Kassen mit Ihrer Warenwirtschaft verknüpft sind, können Sie Preise schnell und zentral ändern. In dem Moment, in dem der Scanner an der Kasse mittels Strichcode die Waren identifiziert, wird der dazugehörige Preis abgerufen. Die Datenkasse hat einst dafür gesorgt, dass nicht mehr jeder Artikel mit einem einzelnen Preis ausgezeichnet werden musste, sondern legte vor allem die Grundlagen für ein qualitatives Berichtssystem, Statistiken und betriebswirtschaftliche Kennziffern. Mit ihrer Hilfe können Sie genau überprüfen, welche Werbeaktionen zu höheren Abverkaufszahlen führen, Ihre Lagerbestände optimiert führen und den Wareneingang und -ausgang für jeden einzelnen Artikel individuell kontrollieren. Spezielle Datenwaagen wiegen die frische Ware. Sie können von Ihnen sowohl alleine, als auch im Zusammenspiel mit den anderen Waagen arbeiten. Wird von der Kassiererin die PLU-Nummer eingegeben, wird der Artikel gewogen, dessen Name im Display angezeigt und mit dem gespeicherten Preis multipliziert, so dass der für das Gewicht entsprechende Preis dann berechnet werden kann. Die Daten werden ebenfalls gespeichert und an den Hauptrechner geliefert, so dass sie für Ihre Auswertung zur Verfügung stehen. Auch mit Tastatur, Lesestift und Scanner können die Preise von Waren erfasst und in das System für Warenwirtschaft im Einzelhandel eingegeben werden.

Mobile Geräte zur Datenerfassung in der Warenwirtschaft im Einzelhandel

Mobile Datenerfassungsgeräte (MDE) sind ebenfalls hilfreiche Helfer der Warenwirtschaft im Einzelhandel, wenn Sie in Ihrem Betrieb immer auf dem Laufenden sein wollen. Während die computergestützten Kassensysteme sämtliche Preise und Waren erfassen, während sie von der Kassiererin schlussendlich dem Kunden in Rechnung gestellt werden, dienen die MDE dazu, auch die Daten der Waren bei der Anlieferung zu erfassen. Für die Erfassung von strichcodierten Waren erleichtern Lesepistolen oder Lesegeräte die Warenwirtschaft im Einzelhandel. Neben dem mobilen Lesegerät dient ein intelligentes Terminal für die Erfassung sämtlicher Daten, die anschließend an den Hauptspeicher übergeben werden. So hält Ihre Warenwirtschaft im Einzelhandel ständig sämtliche Daten aktuell. Ob zur Kontrolle sämtlicher Waren oder zur jährlich vorgeschriebenen Inventur: Das intelligente System hilft Ihnen bei allen Details der Warenwirtschaft im Einzelhandel. Sind Waren nicht mit dem entsprechenden Strichcode versehen, werden deren Daten über eine Tastatur eingegeben, die sich am Terminal befindet.

Die Etiketten mit GTIN

GTIN ist eine Abkürzung und heißt Global Trade Item Number. Mit einer solchen Nummer werden die Waren in der ganzen Welt gekennzeichnet. Neben der GTIN ist auf den meisten Waren zusätzlich ein Barcode verzeichnet. Mit Hilfe der GTIN lässt sich jedes Produkt eindeutig zuordnen. Sie können als Akteur im Einzelhandel Ihre Warenwirtschaft mit Hilfe der Datenbanken pflegen. Die Preise für die Produkte brauchen nur am entsprechenden Regalplatz gepflegt und aktualisiert zu werden, da die Kasse beim Scannen der Etiketten die jeweils gültigen Preise direkt erfährt. Mit der GTIN wird die Warenwirtschaft im Einzelhandel effizient und eindeutig. Vom Wareneingang über den Transport bis zum Verkauf lassen sich sämtliche Bewegungen nachvollziehen und statistisch auswerten. Die GTIN ist inzwischen auf der ganzen Welt verbreitet und kennzeichnet etwa 90 Prozent aller angebotenen und verkauften Waren. Sie wird entweder mit den entsprechenden Etiketten aufgeklebt oder direkt auf die Verpackung gedruckt. Für die automatische Ermittlung der Bestellmengen in der Warenwirtschaft im Einzelhandel leistet die GTIN unschätzbare Dienste. Sämtliche Waren werden genau erfasst, so dass wirtschaftliches Handeln und passgenaues Bestellen möglich ist. Sie geben vor, wann Ihr System der Warenwirtschaft im Einzelhandel rechtzeitig und automatisch die nächsten Waren ordert, damit immer ausreichend Produkte in den Regalen vorrätig sind.

Jetzt Ihre Branche wählen und besser verkaufen!

Scroll Up