Kassensystem Einzelhandel

KORONA.pos – Kassensystem Einzelhandel

KORONA.pos ist ein Kassensystem für den Einzelhandel und besteht aus zwei vernetzten Komponenten. In Ihren Filialen nutzen Sie die Kasse. Im Büro ist das Backoffice Ihr Hauptwerkzeug.

Sie denken über Ihr Kassensystem nach ?

Ein neues Kassensystem so ganz nebenbei einzuführen, funktioniert nicht. Wenn Sie bereits einmal den Austausch der Kassen im Einzelhandel erlebt haben, wissen Sie wovon wir reden. Die Umstellung auf ein neues Kassensystem bedeutet oft eine große Umstellung Ihrer Abläufe. Wir unterstützen Sie dabei!

Wichtige Informationen und wertvolle Profitipps zum Kassenwechsel, erhalten Sie in unserem kostenlosen Leitfaden mit Checkliste.

Die Gründe für den Einsatz unserer Produkte im Einzelhandel sind vielseitig, ebenso wie unsere Lösungen. KORONA.pos – Kassensystem Einzelhandel

Transaktionssicher und Revisionssicher:

  • Alle KORONA.pos Komponenten arbeiten GDPdU-konform.
  • Schnelle schnellen Einarbeitungszeit
  • KORONA.pos passt sich Ihrer Arbeitsweise an und nicht umgekehrt
  • Wir gewähren ausnahmslos die volle Geld-zurück-Garantie auf alle unsere Software-Komponenten

Im Einzelhandel besser verkaufen!

Ihr KORONA.pos Kassensystem Einzelhandel lässt sich in zwei logische Einheiten teilen.
Die erste Einheit befindet sich direkt im Verkauf. Wir sprechen vom Kassenterminal oder kurz von der Kasse. Die zweite Einheit dient der Verwaltung, der Konfiguration und der Auswertung. Diese Aufgaben werden in der Regel im Büro erledigt, können jedoch bei Verbindung zum Internet überall ausgeführt werden. Diese Einheit nennen wir Backoffice.

Kassenlayout

KORONA bietet Ihnen viele Freiheiten bei der Gestaltung der Bedienoberflächen der Kassen. Wir stellen Ihnen ein Grundlayout für Ihren Einzelhandel zur Verfügung, dass Sie nach Belieben verändern oder erweitern können. Dabei können Sie selbst nicht nur neue Produkte auf Ihre Kassen bringen, sondern auch individuelle Funktionen und Kassenabläufe.

Preisregeln und Aktionen

Es existieren verschiedene Möglichkeiten den Verkaufspreis automatisch zu verändern. Auslöser für eine Preisregel können u.a. sein:
Uhrzeit, Kunde, Kundengruppe, Menge an gleichen Artikeln, Positionsanzahl auf dem Bon, Gesamtumsatz auf dem Bon. Die Preisänderung selbst kann prozentual oder absolut in Euro erfolgen und sich sowohl auf einzelne Posten oder auf den gesamten Kaufbeleg beziehen.

Artikelinformationen oder Artikeltexte

Einige Ihrer Artikel besitzen zusätzliche Informationen, die sowohl im Backoffice, als auch an der Kasse verfügbar sein müssen. Hierzu zählen z.B. allgemeine Artikelbeschreibungen, Allergeninformationen, Gerbrauchshinweise oder Nährwerte. Alle Artikeltexte können über angeschlossene Systeme Ihrer Lieferanten importiert oder im Backoffice eingegeben werden. Diese Zusatzinformationen geben Sie bei Bedarf per Tastendruck getrennt voneinander für Ihr Verkaufspersonal oder Ihren Kunden auf dem Display oder dem Bondrucker aus.

Bestellungen

KORONA.pos schlägt Ihnen vor, welche Artikel Sie wann und in welcher Menge nachbestellen. Ordern Sie regelmäßig, können Sie Ihren Einkauf erheblich automatisieren. Ihr Bestellwesen haben wir für Sie sehr übersichtlich als ein Kreislauf dargestellt. In jedem Schritt können Sie eingreifen und verändern. Fehlt Ihnen einmal die Zeit dazu, arbeitet Ihr System von allein mit dem Autopilot weiter. Auf Wunsch wertet KORONA.pos Ihre Verkaufszahlen aus und schlägt Ihnen sinnvolle Änderungen an den einzelnen Bestellmengen vor.

Auswertungen

KORONA bietet Ihnen eine sehr große Anzahl von individuellen Berichten und Statistiken im Backoffice. Das Beste daran ist, dass die Verkaufszahlen zur Verfügung stehen, noch ehe Ihr Kunde die Filiale verlässt. Sollten Sie weitere individuelle Statistiken benötigen, übertragen Sie sich Ihre Verkaufszahlen in Excel.

Optimierungen

Mit KORONA.pos erhalten Sie ein Verkaufssystem, das für Sie optional im Hintergrund alle Prozesse überwacht und Ihnen Hinweise und Vorschläge gibt, Ihr Potential voll auszuschöpfen. Z.B. erkennt das System, wenn für ein A-Produkt der Ausverkauf droht oder Sie auf Grundlage der Deckungsbeträge Ihr Sortiment anpassen sollten.

Kundenbindungssysteme

KORONA.pos bietet zahlreiche Schnittstellen zu internen oder externen Kunden-, Bonus- oder Treuekarten. Dabei können Ihre Kunden entscheiden, ob sie die klassische Stempelkarte bevorzugen oder lieber ihr Smartphone.

Datenübertragung und Schnittstellen

Ihre Kassen arbeiten auch dann weiter, wenn die Internetverbindung nicht zur Verfügung steht. Wenn diese wieder intakt ist, werden alle Daten automatisch aktualisiert.

KORONA.pos verfügt über mehrere Import- und Exportmöglichkeiten zur Anbindung weiterer Programme und über eine sogenannte API, über die sich Hersteller von Drittsoftware sehr leicht mit Ihrem Kassensystem verbinden können. Natürlich gibt es Standardschnittstellen z.B. im csv- und xml-Format.

Dass sich KORONA.pos sich bereits tausendfach bewährt hat, transaktions– und revisionssicher ist, die GdPDU beachtet, sich als Zeiterfassungsterminal eignet und vor allem extrem leicht zu bedienen ist, wissen Sie bestimmt schon. Wenn nicht, senden wir Ihnen auch dazu gern weiterführende Unterlagen. Oder Sie probieren KORONA.pos in seinem vollen Umfang gleich einmal selbst aus, ganz unverbindlich und kostenlos.

KORONA.pos KASSENSYSTEM EINZELHANDEL

Scroll Up