Bestellmengenrechnung im Einzelhandel

6
Mai

Mit dem Bestellmengenrechnung ermitteln Sie die konkreten Bestellmenge für Ihre jeweilige Bestellung. Sie können hier unterschiedliche Verfahren anwenden. Im Einzelhandel sind folgende Verfahren am weitesten verbreitet:

  • Bestellpunktverfahren
  • Bestellrhythmusverfahren
  • Losgrößenrechnung
  • Auffüllen auf Norm- bzw. Maximalbestand

Folgende Parameter fließen in die Bestellmengenrechnung einer optimalen Bestellmenge im Einzelhandel ein:

  • zukünftige Preisänderung
  • mengenabhängige Konditionen
  • Verbundonditionen
  • Staffelpreise
  • Einkaufskonditionen
  • Wareneingangskapazität
  • Lagerkapazität
  • Bedarfsprognose
  • Bestellkosten
  • Umlagerungskosten
  • Lagerungskosten
  • Kapitalbindungskosten

Beim Bestellpunktverfahren disponieren Sie immer eine feste Menge (eine Pallette, ein Gebinde etc.) genau dann, wenn der jeweilige Bestellpunkt erreicht ist.

Beim Bestellrhythmusverfahren disponieren Sie genau die Menge, dass der Bedarf für das jeweilige Bestellzeitintervall gedeckt wird.

Bei der Bestellmengenrechnung nach dem Losgrößenverfahren bestimmen Sie die jeweils optimale Bestellmenge aus den Lagerhaltungs- und Bestellkosten. Hier können Sie je nach Branche weitere Parameter einfließen lassen, zum Beispiel Rabattstaffeln, Preiserhöhungen, Sonderangebote oder Verbundoptimierung.

Das Auffüllen auf den jeweiligen Maximalbestand (Normbestand) ist das einfachste und am meisten verbreitetste Verfahren zur Bestellmengenermittlung. Die Bestellmenge berechnen Sie hier nach der einfachen Formel berechnet:

Bestellmenge = Maximalbestand – aktuellen Bestand.

Das Kassensystem KORONA führt für Sie Bestellmengenrechnungen für jeden Artikel und jede Filiale automatisiert im Hintergrund aus und optimiert so schrittweise Ihr Bestellwesen. Das heißt, mit zunehmenden Datenbeständen schlägt Ihnen KORONA immer genauer vor, welche Menge Sie disponieren sollten. Welches Verfahren dabei das beste ist, ermittelt KORONA aus Ihren bisherigen Einkaufsdaten und -verhalten (Lieferantenangebote, bisherige Bestellungen und Wareneingänge).

Fragen, Wünsche, Anregungen

Scroll Up